Gruppengründung*

Veröffentlicht am von

Jede Splitterbrötchenbäckerei wird aufgrund ihrer völlig unterschiedlichen Teilnehmer absolut einzigartig sein. Insgesamt und von Treffen zu Treffen. Daher bedarf es eines besonderen Fein- und Verantwortungsgefühls eine solche Gruppe aufzubauen und leiten.

Je nachdem ob Du Dein eigenes #SplitterbrötchenDeinProjekt oder eine lokale #SplitterbrötchenDeinOrt gründen möchtest, kannst Du die eben genannten Hashtags bei Instagram nutzen, um Dich uns anzuschließen.*

Registrierte Splittergruppen profitieren wie folgt:

  • Unterstützung bei der Gruppenaufbauphase
  • Rückkoppelung und Zusammenführung anderer Gruppenleiter zum Erfahrungsaustausch
  • Eigene Profilseite auf unserer Webseite zur Selbstpflege (Gruppenvorstellung, Projekte und Termine).
  • Gruppen- und Projektleiter erhalten 30% Rabatt auf Seminare und Einkaufsshop.

Die monatliche Gebühr für eine Splittergruppe beträgt 11,70 € (inkl. Einzelmitgliedschaft). Dies entspricht unserem Organisationsaufwand. Die Teilnahmegebühr der registrierten Mitglieder verbleibt vollständig beim Gruppenorganisator. Von jener der unregistrierten Besucher zu zwei Dritteln.

*Bitte setze Dich jedoch vorher unbedingt mit unseren Werten auseinander. Nur wenn Du Dich ebenso verantwortlich und reflektiert einschätzt, diesen Bausteinen zustimmst und Dir darüber bewusst bist, dass (D)eine eigene Gruppengründung Dich rechtlich immer eigenständig und vollverantwortlich an das Deutsche und Europäische Gesetz sowie Steuerrecht bindet, können wir Deine Gruppe und Projekte im Splitterbrötchennetz prüfen und willkommen heißen.